Loading...

Blog

Sie rollt, bis der Schutz ausreicht

Im eswe Video zeigt Ihnen unser Rochen, wie schnell und einfach wir Rollenware nach Ihrem Wunschmaß produzieren. Luftpolsterfolie als Rollenware ist fast grenzenlos einsetzbar. Eine besonders preisgünstige Ausführung ist unsere 2-Schicht-Folie in der Stärke 60my mit einer Noppenhöhe von 4 mm und einem Durchmesser von 10 mm. Auf Wunsch auch...

Weiterlesen

Röntgen mit Klebefilm

Beim Schnellen Abziehen von Klebefilm, kann man beim genauen Hinsehen Lichtblitze erkennen. Forscher der Universität Kalifornien haben jetzt ein seltsames Phänomen entdeckt: Beim Abrollen von Klebeband entsteht eine leichte Röntgenstrahlung.   Das bedeutet aber nicht, dass das beim Verkleben gefährlich ist, denn der Effekt tritt nur im Vakuum auf....

Weiterlesen

Haus aus Wellpappe

Damit ist weder ein Puppen- noch ein Spielzeughaus gemeint. Die Wände bestehen aus 24 Schichten Pappe, diese sind so miteinander verbunden und verklebt, damit sie gut isolieren und formstabil sind. Damit das Haus auch bei Regen standhält, wurden die Wände mit einer Holzverkleidung überzogen, welche wiederum mit einer wasserabweisenden...

Weiterlesen

Klebeband als Laufsteg-Liebling

Wussten Sie, dass es auf dem Laufsteg Klebeband zu sehen gibt? Wenn man ganz genau hinschaut kann man sehen wie alle möglichen Körperteile in Form oder an die gewünschte Position gebracht werden.  In den hohen Schuhen sorgt das Klebeband für Halt. Und damit die Gesichter der Models faltenfrei sind,...

Weiterlesen

“Der ist nicht von Pappe”

Hierzu sollten Sie wissen, dass der Begriff Pappe aus dem lateinischen “pappare” für Brei abgeleitet wurde. Wer “nicht von Pappe ist”, den sollte man nicht unterschätzen, denn derjenige bekommt richtiges bzw. festes Essen und keinen Brei mehr. Die Anfänge der Pappe werden in China vermutet. Der Brei aus Wasser,...

Weiterlesen

Verpackungschips als Zwischenmahlzeit..

Ist das Füllmaterial tatsächlich essbar? Prinzipiell ja, genau genommen die Verpackungschips aus Maisstärke. Laut Erfahrungsberichten schmecken sie nach Pappe oder nach gar nichts. Es wird auch behauptet, der Geschmack würde an ungewürzte Tortilla-Chips erinnern. Möglicherweise sind die Chips mit dem richtigen Dip genießbar.   Trotz allem würden wir empfehlen,...

Weiterlesen

Offen für Alles

Luftpolsterschläuche sorgen für den Rundumschutz ohne zusätzliches Einwickeln und Kleben. Idel für den Versand von längeren Produkten. Direkt von der Rolle sind die Schläuche jederzeit griffbereit und werden vor Ort im Versand unterschiedlich lang geschnitten. Unser Konfektionsservice bietet Ihnen flachliegende Schlauchbreiten von 100 bis 1450 mm plus zahlreiche weitere...

Weiterlesen

Die Erfindung der Knallfolie

1957 arbeiteten zwei Ingenieure an der Entwicklung einer Tapete aus Kunststoff, das Ergebnis: die Luftpolsterfolie. Zwei Jahre später meldeten sie das Patent für die Knallfolie an. Egal ob zum Polstern von Ware, damit diese während des Versands ideal vor Stößen geschützt ist, oder zum Stressabbau, durch das Platzen lassen...

Weiterlesen

So bleibt alles zusammen!

Luftpolsterbeutel verpacken und polstern Empfindliches schnell und sicher und sorgen dafür, dass Kleinteile zusammenbleiben. Hier hat die Produktversion mit glatten Innen- und Außenfolien für leichtes Füllen und besseres Handling sich sehr bewährt. Die von uns lieferbaren Ausführungen haben eine einfache, eine selbstklebende oder gar keine Verschlussklappe.   Unser Konfektionsservice...

Weiterlesen

Was bedeutet “tesa” eigentlich?

Obwohl “tesa” nur eine Klebeband-Marke ist, bedeutet “tesa” für viele im allgemeinen Sprachgebrauch Klebefilm. Der Name geht auf die Sekretärin Elsa Tesmer zurück. Diese war von 1903 bis 1908 als Kontoristin und Leiterin der Schreibstube, der Firma Beiersdorf in Hamburg, tätig. Der Name wurde aus den zwei Anfangsbuchstaben ihres...

Weiterlesen

Wellpappe – Ursprünglicher Helfer in der Modebranche!

Wussten Sie schon…? Bereits 1856 wurde das erste gewellte Papier in England patentiert. Erfunden wurde es von den Engländern Charles Healey und Edward Ellis Allen, wobei das Wellenpapier ursprünglich als Einlage für hohe Hüte dienen sollte. Erst später stellte sich heraus, dass sich das geriffelte Papier ideal zum Einwickeln...

Weiterlesen

Für farbenfrohe Sendungen

Neu in unserem Sortiment sind die farbenfrohen Luftpolstertaschen in Gelb, Grün, Blau, Rot, Pink und Schwarz. Passend zum Anlass, Produkt oder auch Ihrem Firmenlogo – es gibt viele Gründe für einen bunten Auftritt. Diese einprägsamen Stücke sind ab sofort auf www.eswe.de erhältlich!

Weiterlesen

Handlich und genau passend

Lose Zuschnitte aus Luftpolsterfolie sind zum Verpacken von Produkten mit ähnlichen Abmessungen geeignet sowie als Zwischenlage. Zuschnitte sorgen auf jeden Fall für rationelles und schnelles Handling im Versand. Unser Konfektionsservice bietet Ihnen Wunschmaße von 100 x 100 mm bis max. 2000 x 2000 mm, plus zahlreiche weitere Optionen. Im...

Weiterlesen

Die “Große” AIRmove®2

Der große AIRmove®-Bruder trägt den Namen AIRmove®2 und leistet optimale Unterstützung für 200 bis 500 Pakete am Tag. Die Maschine ist kompakt, braucht wenig Platz und läuft sehr flott mit 10 m Luftkissen pro Minute. Durch die Möglichkeit, unterschiedliche Polsterkissen erst bei Bedarf zu produzieren, sparen Sie immens viel...

Weiterlesen

Sie rollte, bis der Schutz ausreicht

Luftpolsterfolie als Rollenware ist fast grenzenlos einsetzbar. Entdecken Sie Rollenware in den unterschiedlichen Ausführungen in unserem äußerst reichhaltigen Sortiment. Unser Konfektionsservice bietet Ihnen Sonderbreiten von 100 mm bis max. 1400mm plus zahlreiche weitere Optionen. Verarbeitungsgeräte vereinfachen das Handling. Eine breite Auswahl finden Sie in der Rubrik Geräte und Zubehör...

Weiterlesen