Damit ist weder ein Puppen- noch ein Spielzeughaus gemeint. Die Wände bestehen aus 24 Schichten Pappe, diese sind so miteinander verbunden und verklebt, damit sie gut isolieren und formstabil sind.

Damit das Haus auch bei Regen standhält, wurden die Wände mit einer Holzverkleidung überzogen, welche wiederum mit einer wasserabweisenden und atmungsaktiven Folie versehen ist.

Circa 21 Häuser werden pro Jahr, von der holländischen Firma “Fiction Factory”  gebaut. Bis zu 100 Jahre soll das Haus aus Pappe halten, wobei “Haus” etwas übertrieben ist. Eine sehr noble Gartenhütte trifft es wohl eher.