Der Verein “Kleine Patienten in Not e.V.”, hat sich zur Aufgabe gemacht, Kindern in Notfallsituationen zu helfen. Unter anderem setzen sie sich für die Kindgerechte Ausstattung im Rettungswesen und die gezielte Aufklärungsarbeit bei Eltern und Rettungspersonal für den Umgang mit Kindern in Notfallsituationen ein.

Kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Egal ob beim Spielen oder im Straßenverkehr, nach einem Unfall ist es vor allem wichtig das Kind zu beruhigen und viel Trost zu spenden. Und wer kann das besser als ein Teddybär?

Wir finden diese Aktion toll und unterstützen den Verein, durch den Kauf von Trostbären, die nach Bedarf von Rettungskräften und Helfern an die Kinder verteilt werden.

Weitere Infos zu “Kleine Patienten in Not e.V.”:
https://www.youtube.com/watch?v=K2TjfBUFoqs&feature=youtu.be